Atem, Stimme & Bewußtsein

   Dipl.-Sängerin & Heilpraktikerin    Kerstin Klesse

Heilinstrument Stimme

Ausbildung in Lohmen (Sächs. Schweiz) 

4.-6.9.2020

Meine erste eigene Stimmheilung war zufällig in einer Seminarpause vor 27 Jahren. Ganz plötzlich fühlte ich einen höllischen Stechschmerz in meinem Herzen und war am Verlieren des Bewußtseins. Mir fiel noch ein, daß man hinatmen könne, was es nur noch unerträglicher machte. Während ich sank, tönte es in mir und mit einem Mal war der Schmerz weg… Lange wußte ich nicht, was mir da passiert war. Erst in vielen Heil -& Bewußtseinsseminaren erkannte und erlernte ich diese unsere urälteste Heilform des Menschen: Heilgesang! Die Medizin, die ich immer dabei habe!

Wir erlernen in diesem Seminar:

-     die eigene Stimme von Kehlblockaden zu befreien

-     Chakrentönen zur Befreiung unserer Intuition & des gesunden Lebensflusses

-     Vokalklänge für die jeweiligen Organe singen

-     Formanten (3 - 13000 Hz) als höchste Stimmigkeits-Essenz in die Heilstimme einbringen

-     Effektive Schmerztherapie mit fokusiertem Emotionsgesang

-     Methoden zur Bewußseinserweiterung nach Tom Kenyon

-     Atemtypen-Unterschiede erkennen & unterstützen lernen

-     Absicht, Verantwortung & Ergebnis einer Stimmheilung erforschen & erkennen

Jeder Einzelne erhält ein persönliches Heilsingen der Hathor.

Die Seminarinhalte stammen vom weltbekannten Stimmheiler Tom Kenyon, aus der Anthroposophie, dem indischem Nada-Yoga, dem wissenschaftlichen Lichtenberger Institut, der holistischen Stimmtherapie und meinen eigenen Erfahrungen.

Konzipiert ist das Seminar als Aus-& Weiterbildung für alle therapeutischen, pädagogischen & heilenden Berufe. Aber gern können auch privat Interessierte dabei sein. Es wird ausreichend Zeit zum Üben, für Austausch & persönliche Beratung sein.

Es erwartet uns ein klangvoller Gewölberaum in der HOFKULTUR Lohmen (www.hofkultur-lohmen.de) mit Nutzung der Wiese und Blick in die Sächsische Schweiz.

Seminargebühr: 280 €/ Ü bis 4.6. nur 240 €

Seminarzeiten:  19-21/ 9-20/ 9-16 Uhr

Übernachtungspreise pro Nacht: 20 € Gemischt-Matratzenlager, 30 € Zweibettzimmer, 40 € Einzelzimmer in baubiologischen Räumen (www.hofkultur-lohmen.de)

Selbstversorgerküche: Wir zaubern aus unseren mitgebrachten Speisen gemeinsame Buffets. Küchennutzung 15 €/ WE.

Schriftliche Anmeldung bei mir erforderlich!