Atem, Stimme & Bewußtsein

   Dipl.-Sängerin & Heilpraktikerin    Kerstin Klesse

Atemtypen-Seminar (Terlusollogie)

Trotz 8 Jahren Gesangsstudiums hatte ich nie etwas von solaren & lunaren Atemtypen gehört. Also verwarf ich vor 20 Jahren das erste (schön zu lesende) Buch erstmal wieder. Aber die Praxis holte mich immer wieder ein! Wenn ich mit meinen Klienten nicht weiterkam, fand ich in diesem Buch die Lösung! Und nur, weil alles mit der ureigenen Atmung leichter und kraftvoller wird, lernte ich um.

Heute gebe ich meine umfangreichen Erfahrungen – wie immer praktisch focusiert - in die Welt. In Indien ist das Wissen um die beiden Atemtypen Allgemeingut. Jetzt endlich auch in Dresden!

Wieso fällt es vielen Menschen schwer, in den Bauch zu atmen? Warum sitzen viele nicht gern gerade? Weshalb kommt der Stimmklang plötzlich kraftvoll heraus, wenn Menschen das Kinn heben?

Weil es für die Hälfte der Menschen bessere Körpernutzungen gibt, als bisher angenommen!

In jeder Familie wächst sofort Toleranz, wenn ich weiß, daß mein Partner im Winter keinen Rolli haben will, oder mein Kind so gern Saures ißt... Aber hauptsächlich kann ich endlich leichter & voller atmen! Mit unserem 1. Atemzug soll sich der Körper entschieden haben.

Wir beschäftigen uns mit unterschiedlichen:

  •  Atemräumen und Atemaktivierungen
  •  Körper-, Kopf- & Sitzhaltungen
  •  Verstoffwechselungen
  •  Bewegungsvorlieben
  •  Kalt- & Warmzonen
  •  Selbstbewußtseinsstärkungen

Konzipiert für alle helfenden Berufe (Therapeuten, Trainer, Yogalehrer), interessierte Laien und Flachatmer.

Sa./So., 1.+2.2.2020, 10-19/9-16 Uhr für nur 4-6 TN

Seminargebühr: 260 €/ Ü bis 6.12. nur 222 €

Ort: Waldpraxis Holunderweg 10a, 01099 Dresden-Neustadt

- Wasser, Tee, Kaffee steht zur Verfügung/ Mittag Bestellservice empfohlen -